...weitere Informationen finden Sie hier... oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

 

Die Welt der Basischen Anwendungen

Tauchen Sie ein in die exklusive Wohlfühlwelt der basischen Körperpflege. Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich, und begeben Sie sich in die zärtlichen Sphären intensiver basischer Schönheitspflege. Genießen Sie harmonische Treatments, die Körper und Geist nachhaltig verwöhnen und regenerieren.

 

Der pH-Wert gibt an, ob eine wässrige Lösung sauer, alkalisch (basisch) oder neutral ist. Dies wird in einer Skala von 1 bis 14 dargestellt. PH-Werte unter 7 gelten als sauer, Werte über 7 als basisch. Durch die Verwendung von basischen Pflegeprodukten (pH-Wert bis 8,5) wird die Ausscheidung der Haut angeregt. Fast alle Kosmetikprodukte der Firma Revital24 enthalten das wertvolle Basensalz, welches mit pulverisierten Edelsteinen (entsprechend der Chakren) angereichert ist.
 

Warum basische Behandlungen? 

Es wird gesagt, dass unsere Haut von einem Säuremantel umgeben ist. Dieser hat einen pH-Wert von ca. 5,5, und wird als Schutzmantel deklariert. Warum also basische Körperpflege? Anhand dieser Messung wird der gesunde Normalzustand abgeleitet und als ein Schutz vor Krankheitserregern definiert. Aber ist es dies auch wirklich?

Wenn ein menschliches Leben im Mutterleib heran wächst, dann geschieht dies in einem basischen Fruchtwasser. Ganze neun Monate wächst der Mensch also in einem basischen Fruchtwasser mit einem pH-Wert von über 8 heran. Es bietet dem Fötus einen Schutz. Pilze und Flechten gedeihen dagegen ausschließlich in saurem Milieu zwischen einem pH-Wert von 4 und 6! Unserem angeblichen “Schutzmantel”. Ein Mensch kommt mit einer basischen Haut auf die Welt und nicht mit einer sauren. Sein arterielles Blut, ist mit einem pH-Wert zwischen 7,35 und 7,45 basisch. Je höher dieser Wert, desto mehr Sauerstoff kann das Blut binden. Der Mensch ist also von Natur aus ein basisches Wesen.
 

Unsere Haut ist das größte Ausscheidungsorgan des Körpers. Über die Haut scheidet der Körper überschüssige Säuren aus. Der so genannte “Säuremantel” ist nichts anderes wie unsere sauren Ausscheidungen. Um Säuren über die Haut ausscheiden zu können bedarf es eines basischen Umfelds. Denn sauer stößt saures ab. Bis in die Mitte der 1970er war Körperpflege Jahrtausende lang ausschließlich basisch/ alkalisch. Ob im Alten Ägypten oder in der Antike. Und auch die Altenpflege wurde früher mit Schmierseife mit einem pH-Wert von ca. 9 betrieben. Erst seit Mitte der Siebziger des Vergangenen Jahrhunderts, als der ”Säureschutzmantel” entdeckt wurde, änderte sich dies. Seitdem gibt es auch den Begriff “pH-hautneutral”, davon ausgegangen wird, dass eine saure Haut der gesunde Normalzustand wäre. PH-hautneutral wird im Zusammenhang mit Körperpflegeprodukten verwendet und ist mit einem pH-Wert, der ca. 5,5 beträgt eindeutig sauer.
 

Basische Körperpflege unterstützt also den Körper überschüssige Säuren über die Haut auszuscheiden. Zudem wird mit basischer Körperpflege die Haut zur Selbstfettung mittels ihrer Talgdrüsen angeregt.

 

 

Entsäuernde Kur 

für Ihr Gesundheit, Wohlbefinden und Körperformung. 
 

Im März 2019 starten wir wieder mit unseren Gruppen-Terminen.

 

Einzeltermine sind jederzeit möglich!

 

Lassen Sie sich jetzt schon vormerken   

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

Nähere Informationen lassen wir Ihnen dann rechtzeitig zukommen.

 

    

 

medizinisch, allergologisch gestestete Produkte

 

Aircondition Klimaanlage
Aircondition / Klimaanlage