N E W S

Weihnachtsaustellung Tag der offenen Tür

 

 

 

  • Jede Besucherin erhält einmalig ein kleines Willkommensgeschenk!
  • Hochwertige Cremes und Seren in Testgröße (auch als Wichtelgeschenk geeignet)!
  • EC-Kartenzahlung möglich!
  • Bis zu 20% Rabatt auf Ihren Einkauf (als Gutschein auf Ihre nächste Behandlung oder Ihren nächsten Einkauf / ausgenommen Testgrößen und Schmuck)

 

 

 

 

Jetzt 10% Weihnachtsrabatt

auf diese Schmuckkollektion  (auch auf Vorbestellungen)

hochwertiger Edelstahlschmuck
hochwertiger Edelstahlschmuck: Ringe, Ohrringe, Coins und Ketten

 

 

 

 

 

 

Adventskalender, Ampullenkalender

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtung!

Die begehrten Kalender mit 24 hochwertigen Ampullen

 

 für nur 39,-€ 

 (Ampullenwert insgesamt 59,-€)

 

sind letzte Woche eingetroffen und fast schon wieder vergriffen!

 

 

 

 

 

 

Im Herbst und Winter braucht die Haut oft eine andere Pflege

als im Frühling und Sommer!

 

Jetzt ist die richtige Zeit das sich die Haut von den Strapazen des Sommers erholen kann. Feuchtigkeitslieferanten wie Hyaluron braucht sie zwar das ganze Jahr hindurch, aber gerade Retinol (Vitamin A) und Vitamin C sind besonders lichtanfällig und können schnell an Wirkung verlieren. Dabei sind sie für die Kollagensynthese sehr wichtig, denn wer möchte nicht eine straffe und glatte Haut gaben?

 

 

Retinol, Vitamin A, CNC, glatte pralle Haut,

 

 Jetzt auch als Sondergröße zum Testen!

 

.

Als der effizienteste Anti-Aging-Wirkstoff wird Retinol bzw. Vitamin A eingestuft. Es lindert Sonnenschäden und bekämpft feine Linien und Fältchen.  Da eine Zellerneuerung angeregt wird, kann es leider auch Rötungen, Trockenheit oder Abschuppung auslösen. Da es gegenüber Licht sehr instabil ist, sollte es bevorzugt am Abend aufgetragen werden und dunkel gelagert werden. Abends arbeiten außerdem die Repair-Systeme auf Hochtouren, und Wachstumshormone werden ausgeschüttet, die auch gern als Jungbrunnen-Hormon bezeichnet werden. Der Hautstoffwechsel ist also auf Verarbeitung und Aufnahme programmiert und nicht wie am Tag auf Schutz und Abwehr.

 

Zur Eingewöhnung sollte das Produkt zunächst jeden zweiten oder dritten Abend verwendet werden und mit einer beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Pflege verbunden werden.  Diesen Wirkstoff gibt es sowohl in Cremes, als auch in Ampullen und Seren. Letztere sind reine und hochkonzentrierte Wirkstoffe, deren Intensität (prozentualer Wirkstoffanteil) mit einer Creme nicht erreicht werden kann. Durch die zellerneuernde Wirkung ist das Retinol (Vitamin A) auch bestens geeignet bei unreiner Haut!

 

Eine Kur von mindestens 3 Monaten wird empfohlen! Diese Kur eignet sich besonders in den Wintermonaten. Nach 12 Wochen erstrahlt die Haut wieder in einem neuen Gewand.

 

Ein weiterer Vorteil von Ampullen und Seren ist, dass diese ggf. auch in Kombination mit einem Heimultraschallgerät zu Hause angewendet werden können. Creme eignet sich hierfür nicht, da die Schallwellen nur durch wässrige Substanzen und Gele durchdringen können! Sollte die Haut zusätzlich Feuchtigkeit oder Fett benötigen   kann im Anschluss noch eine Pflegecreme aufgetragen werden. 

 

Vitamin C als Glow-Booster 

Vitamin C ist aber nicht nur für die Kollagensynthese ein hervorragender Wirkstoffbooster, sondern auch eine Top-Lösung bei Problemhaut, großen Poren, Pigmentflecken oder Unreinheiten. Das Power-Antooxidans ist eher ein Tageswirkstoff, der die Haut auch vor Umwelteinflüssen schützt. Es ist die ideale Ergänzung zum Retinol! Allerdings sollte das Vitamin C getrennt vom Vitamin A (Retinol) verwendet werden.

 

Hyaluron als Feuchtigkeitslieferant

Ein einziges Molekül kann bis zum 10-fachen seines eigenen Gewichts an Wasser binden. Deshalb ist es sehr wichtig, auch viel Wasser (am besten stilles Wasser ohne Kohlensäure)  zu trinken. Hyaluron ist ein wichtiger körpereigener Baustein, der nicht nur in der Haut, sondern u.a. auch in den Gelenken (für Knorpelaufbau, Meniskus, Bandscheiben etc.) benötigt wird. Mit zunehmenden Alter lässt allerdings die körpereigene Produktion nach und die Haut wird trockener und verliert an Spannkraft. Bei müder Haut oder Knitterfältchen ist Hyaluron als täglicher Versorgungslieferant bestens geeignet und wird von jedem Hauttyp vertragen. Dieser Wirkstoff wirkt am besten in Kombination mit anderen Pflegeprodukten auf Wasserbasis.

 

Es gibt mittlerweile verschiedene Hyaluronarten, die sich in der molekularen Struktur unterscheiden.

 

Niedermolekulare Hyaluronsäure dringt in die tieferen Hautschichten ein und verbessert dort das Feuchthaltevermögen der Haut. Dadurch wird die Haut langfristig gestärkt und die Elastizität verbessert.

 

Hochmolekulare Hyaluronsäure hat einen kurzfristigen Soforteffekt, da sich ein unsichtbarer Film auf der Haut bildet, der verhindert, dass die gewonnene Feuchtigkeit sofort wieder austritt. Wie lange dieser Effekt anhält, hängt von der Konzentration der Hyaluronsäure und auch von den weiteren Bestandteilen des Serums ab. Eine Kombination von hochmolekularer und niedermolekularer Hyaluronsäure ist auf Dauer die bessere Lösung, da sich beide in der Wirkung optimal ergänzen.

Ultraschall, Ultrasonic + Hyaluron CNC

 Mein Tipp: Machen Sie jetzt eine Regenerationskur!

 

  • Vitamin C Serum morgens + Hyaluron Forte Serum ( hoch-+niedermolekular)
  • Vitamin A Serum abends + Hyaluron Forte Serum
  • beide Produkte mit Ultraschall einarbeiten
  • zusätzlich täglich Hyaluronkapseln

Ich dokumentiere gerne den messbaren Erfolg (vorher / nachher) mit meinem Hautanalysegerät gratis für Sie!

 

Hyaluron Kapseln

 

 

 

ColdPLASMA (kaltes Plasma)

Der Hautstoffwechsel ist also auf Verarbeitung  und Aufnahme programmiert und nicht wie am Tag auf Schutz und AbwehrDer Hautstoffwechsel ist also auf Verarbeitung  und Aufnahme programmiert und nicht wie am Tag auf Schutz und Abwehr 

Bahnbrechende Erfolge in der Medizin,

jetzt auch in der Kosmetik und bei uns!

 

 MINIMALE BEHANDLUNG - MAXIMALER EFFEKT (in jede Behandlung integrierbar)

  •  Anti-Aging Behandlung
  • Cellulitereduktion
  • bei unreiner Haut
  • Reduzierung von Couperose
  • Behandlung von Nagelpilz
  • Wundregeneration
  • Minimierung von Herpesinfektionen
  • Keimreduktion (nahezu 99,9% der Bakterien, Viren und Pilzen)
  • Schmerzreduktion
  •  Anreicherung von Kollagen und Elastin im Gewebe
  • der Reparaturmechanismus der Zellen wird angeregt
  • die Zellteilung wird beschleunigt
  • die Mikrozirkulation im Gewebe wird gesteigert
  • der Sauerstoffgehalt in der Haut wird erhöht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

medizinisch, allergologisch gestestete Produkte

 

Aircondition Klimaanlage
Aircondition / Klimaanlage